Muffins zum Frühstück…so kann die Woche beginnen…

Hieß es früher, als man noch Kind war nicht immer: „Zum Frühstück isst man was gesundes, und kein Kuchen, oder Schokoladenstreusel“? Okay, recht hatten Sie, unsere Eltern, als sie uns das sagten. Aber warum sollte man nicht einfach „gesunde“ Muffins backen, denn dann kann man die doch auch zum Frühstück essen, oder nicht? 😉 Daher … Weiterlesen

Die Geschichte um die Linzer Torte….

„Wollte sie nicht eigentlich „Zuckerfrei“ backen und kochen?“ Stimmt, das hatte ich am Montag geschrieben, und das gilt auch immer noch! Jedoch gibt es da so Familienbesuche, wenn man dort sagt „in dem Kuchen ist kein Zucker drin“, dann würde man komisch angeschaut und es käme die Antwort „Kuchen ohne Zucker ist kein Kuchen!“ So … Weiterlesen

Apfelkuchen mit Power Beeren…sie sind endlich wieder da!

Sie sind wieder da, die roten Power Beeren aus den USA. Neben Granatäpfeln und Kaki sind es die Cranberries, auf die ich mich jedes Jahr im Herbst / Winter wieder erneut freue. Das Hauptanbaugebiet für Cranberries liegt auf Hochmoorböden im Norden der USA. Die Cranberry gehört zur Familie der Heidekrautgewächse. Sie wachsen an niedrigen Sträuchern … Weiterlesen

Äpfel umhüllt von Vanille und Blätterteig…

Äpfel umhüllt von Vanillepudding, gebettet in Blätterteig und sanft berieselt mit Zimt & Zucker. Diese leckeren kleinen Teilchen, die ganz fix auf die Hand genommen und auch in nullkommanix verspeist sind, sind unter anderem aus der zweiten Ladung Äpfel entstanden, die ich vom Apfelbaum aus der Eifel mitgebracht habe.