Muffins zum Frühstück…so kann die Woche beginnen…

Hieß es früher, als man noch Kind war nicht immer: „Zum Frühstück isst man was gesundes, und kein Kuchen, oder Schokoladenstreusel“? Okay, recht hatten Sie, unsere Eltern, als sie uns das sagten. Aber warum sollte man nicht einfach „gesunde“ Muffins backen, denn dann kann man die doch auch zum Frühstück essen, oder nicht? 😉 Daher … Weiterlesen

Amaranth-Riegel mit Nüssen und Mandeln…

Als Heike von Relleomein am vorletzten Sonntag Ihre „Cherry Almond Cereal Bar“ postete, war ich hin und weg. Was sahen die lecker aus! Und endlich hatte ich mal eine Idee, was man mit gepufftem Amaranth machen könnte. Schon häufig sind mir die Beutel beim einkaufen in die Augen gesprungen, und jedes Mal fragte ich mich: … Weiterlesen

Frühstück ist fertig…meine Neuentdeckung: „Reisflocken“!

Guten Morgen Ihr Lieben, Frühstück ist fertig! Frühstückt Ihr mit mir? Ich habe eine Neuentdeckung gemacht: kennt Ihr „Reisflocken“? Nein? Gut, dann müsst Ihr Euch auch gar nicht schämen, denn ich kannte sie bis Freitagabend auch nicht. Ich schlenderte nach Feierabend und vor dem Treffen der Blogowskis (Juli berichtet) durch den Drogeriemarkt meines Vertrauens. Wie … Weiterlesen

LeckerBox #81: Neues Lieblingsfrühtück – fruchtig, frisch und kernig…

Ich habe ein neues Lieblingsfrühstück! Bei diesem Satz denken viele von Euch jetzt bestimmt an Croissants mit Marmelade, Spiegeleier mit Schinken oder einen leckeren Pfannekuchen, oder? Pustekuchen! Mein neues Lieblingsfrühstück besteht aus ganz viel frischem Obst, Hirse, getrockneten Feigen und gehakten Walnüssen. Wunderbar fruchtig, kernig und perfekt für das 09:30Uhr Loch, wenn sich der Hunger … Weiterlesen

LeckerBox #79: zum Frühstück gibt’s Scone-Schnecken gefüllt mit Mohn…dazu Lemon Curd *zuckerfrei und ohne Ei

Ich wünsche Euch einen wunderbaren guten Morgen, sowie einen guten Start in die neue Arbeitswoche. Vielleicht habt Ihr ja sogar eine kurze Arbeitswoche? Wer von Euch feiert Karneval? Zum Frühstück gibt es von mir heute Scone-Schnecken gefüllt mit Mohn und dazu Lemon Curd frei von Zucker und Eiern. „Das geht?“ fragt Ihr Euch jetzt? ja … Weiterlesen

MittwochsBox #2: gebratene Reisbällchen mit Puten-Nuggets und Homemade Hot-Chilisauce..

Die zweite MittwochsBox steht unter dem Thema „Reis“! Aus Reis kann man vieles zaubern! Bei uns zu Hause ist Reis ein Grundnahrungsmittel und kommt sehr häufig in die Box. Daher möchte ich Euch heute gebratene Reisbällchen vorstellen. Dazu gibt es Puten-Nuggets und eine scharfe Homemade Hot-Chilisauce *zuckerfrei. Da meine Schwester ebenfalls einige von den Reisbällchen … Weiterlesen

Die Geschichte um die Linzer Torte….

„Wollte sie nicht eigentlich „Zuckerfrei“ backen und kochen?“ Stimmt, das hatte ich am Montag geschrieben, und das gilt auch immer noch! Jedoch gibt es da so Familienbesuche, wenn man dort sagt „in dem Kuchen ist kein Zucker drin“, dann würde man komisch angeschaut und es käme die Antwort „Kuchen ohne Zucker ist kein Kuchen!“ So … Weiterlesen

LeckerBox #76: Zuckerfreie Apfel-Dinkel Scones…

Erinnert Ihr auch noch an die Erdbeer-Schokoladen Scones von letztem Sommer? Die schwirrten mir irgendwie die ganze letzte Woche im Kopf herum. Wieso weiss ich auch nicht, sie kamen mir einfach in den Sinn. Und dann kreierte ich in Gedanken eine Variante mit Äpfeln…und plante sie fürs Wochenende ein. Hinzu kam, dass ich mich in … Weiterlesen

Schnelle Leckerei zu Silvester…

Such Ihr noch eine schnelle Leckerei für Silvester? Oder geht es Euch ebenfalls so wie mir, wenn das Silvestermahl so ca. 2 Stündchen vorüber ist, das man für zwischendurch noch mal schnell was zu knabbern braucht? Es sollte aber nichts süßes, sondern eher etwas herzhaftes sein, was aber auch nicht all zu fettig ist! Dann … Weiterlesen

Schinken-Lauch Quiche im Mini-Format…

Eine Schinken-Lauch Quiche, herzhaft und unglaublich leeeecker. Damit die Quiche aber auch in der LeckerBox noch wunderschön aussieht, gibt es diese heute im Mini-Format, so dass man sie am Stück in der LeckerBox platzieren kann. Und da es überall weihnachtet und bereits der 2. Advent vorüber ist, wird die Quiche mit einem Sternchen zugedeckt.